Frühlingsgrüße aus unserem Baustellengarten

Das schönste an unserem Grundstück ist, dass es schon sehr sehr lange genutzt und auch fleißig bepflanzt wurde. Deswegen grüßen uns immer mehr Frühlingsblüher und zaubern mir ein Lächeln ins Gesicht. Ich hoffe euch auch.

Welche Frühligsboten liebt ihr am meisten?

Ich warte ja schon sehnsüchtig auf die ersten Tulpen. Viele Grüße, Lisa

Werbeanzeigen

Erfolgreiche letzte Woche

Das war eine – wie ich finde – grandiose Woche. Mit Hilfe einiger Freunde und meinem Onkel (1000 Dank ihr Lieben) konnten wir sehr viele Dinge erledigen.

wp-1490606778998.jpg

Arbeiten und Angrillen

Mit Mauern ist Christian jetzt fertig. Also konnte er schon mit dem Verputzen der Wände starten und hat begonnen die ersten Abwasserrohre zu verlegen.

Die Zauberei einer neuen Mauer im Schlafzimmer. Unsere Zutaten u.a.:

Weiterlesen

Unser Baufeld ist soweit fertig 

Tja was soll ich sagen. Pünktlich am letzten Februarwochenende fiel der letzte Baum
Unsere kleinste Maus hat schon mal geguckt,wie das so wäre da so im Haus. Also Probesitzen. Ok sitzen kann sie noch nicht. Wurst! Für das Foto und so  😀

Weil Christian nun immer im Gartenhaus hantiert, liegen die Baumreste leider noch immer da rum.
Nuja. Bestimmt kommt ja noch jemand und hilft. 

Im Mai soll es dann losgehen mit dem Fundament. Ich bin gespannt. Christian und ich sind noch im Klinsch deswegen. Er möchte es schon wieder „alles“ selbst machen. Ich werde berichten, wie es ausging. 

Wie oft wart ihr nicht einer Meinung beim Hausbau? 

Liebe Grüße, Lisa 

Apfelbäume beschneiden. Jetzt kann der Frühling kommen 

Vorher

Meine liebe Schwester und meine Schwägerin haben gestern unsere Apfelbäume beschnitten. (großen Dank dafür!) Ich hatte mir zuvor ein paar Anleitungen dazu durchgelesen. War aber überfordert. Zum Glück hat meine Schwester das Handwerk mal ein einer Ausbildung gelernt. 

Ich hatte zwar ab und zu Pipi in den Augen, wenn ein großer Ast fiel. Aber ich hoffe einfach es passiert, was passieren soll: sie treiben besser und apfelreicher nach! 

Was trieb euch schon im Garten herum? 

Nachher

1000 Todos – Schleifen, Mauern, Malern mit Countdown

Ich war die letzte Woche echt durch. Ich hatte keine Energie mehr. Die Kinder krank – auf der Baustelle noch 1 Millionen Dinge zu tun. Nachts gestörter Babyschlaf… den einen Abend wollte ich einfach fliehen – aber ich wusste nicht mal wohin 😀
**BOAH**  Hiermit ein dickes Dankeschön an meine Mama, die die  zwei „großen“ Kinder das komplette Wochenende genommen hatte. Seitdem geht es mir besser.

Und diese Woche war ich auch schon fleißig. Baumarkt. Onlinebestellungen (Rollenkork als Unterlage für den Holzboden im Schlafzimmer). Und heute habe ich die Holzwand im Schlafzimmer weiß gestrichen.

Was sonst noch passiert ist?

Tja…. das war unser Bad am Freitag Abend… Deluxe freier Blick von Schlafzimmer auf Bad. Naja wer’s mag.

IMG-20170303-WA0016

Auch diese Wand war nun doch nicht stabil genug für unser Vorhaben aus der einstigen Nasszelle ein Bad zu zaubern. Also nochmal einreißen und auch diese Wand neu mauern.

Fragt mich nicht, warum mein Mann das kann. Er sagt gern: „Man kann alles, wenn man will.“ Und dafür sieht die Mauer ziemlich genial aus bisher. Hier noch ein Einblick in unsere Kategorie: TODO abgehakt:

 

Wie läuft es bei euch aktuell? Auch durch? Oder wieder durchatmen angesagt?

Bis bald, Lisa