Update Bad im alten Gartenhaus 

Nunja Christian kommt voran im Bad. Aber wir haben trotzdem keines seit nun etwa vier Wochen. Es geht. Ich war zwar auch schonmal nervlich angefressen deswegen, habe mich aber nun daran gewöhnt. 

So nun zum Bad. 

Ich hatte Christian noch kurzfristig gebeten, ein paar zusätzliche Kabel zu verlegen: Zum einen eine zusätzliche Steckdose für den (unvermeidlichen) stromfressenden Badheizkörper, zum anderen für Lichter über dem Badspiegel. 

Nun sind seit zwei Tagen die Wände fertig verputzt und der neue Estrich wurde gegossen. Vielleicht kann Christian morgen mit dem Fliesen beginnen. Zumindest an den Wänden. Der Estrich muss nämlich noch ein paar Wochen(!) trocknen. 

Achso. Das hat Christian auch gebaut. Er war ziemlich stolz deswegen . Ich ziemlich skeptisch. Aber nun bin ich dankbar, dass es sie gibt:

Die „wild romantische“  Außentoilette…

Gibt es noch mehr Verrückte da draußen? Meldet euch 😀 

Werbeanzeigen