Frühlingsgrüße aus unserem Baustellengarten

Das schönste an unserem Grundstück ist, dass es schon sehr sehr lange genutzt und auch fleißig bepflanzt wurde. Deswegen grüßen uns immer mehr Frühlingsblüher und zaubern mir ein Lächeln ins Gesicht. Ich hoffe euch auch.

Welche Frühligsboten liebt ihr am meisten?

Ich warte ja schon sehnsüchtig auf die ersten Tulpen. Viele Grüße, Lisa

Werbeanzeigen

Erstes Projekt: Kinderecke im Garten gestalten

Für die Kinder einen Rückzugsort schaffen – dafür ist die bereits vorhandene Ecke, in welcher der alte Sandkasten steht, ideal.

Neue Bretter für den Sandkasten: Also mit den Kindern und der Oma in den Baumarkt gefahren und Bretter zuschneiden lassen. Abends haben wir dann mit Verstärkung die Bretter rangeschraubt und gestrichen.

Beet umgestalten:
Dafür habe ich mir eine Inspiration für ein Blumenbeet geholt, das Bienen und Schmetterlinge lieben und unseren trockenen sandigen Boden ohne viel Pflege überleben. Weiterlesen